Montag, 27. Februar 2012

Bald ist Ostern...


Guten Morgen,

heute habe ich eine Osterkarte für euch. Der Stempel ist aus der "Hoppy Easter" Kollektion von Magnolia; ich mag ihn total gern. Diesmal habe ich meine erste Szene gestempelt. Dafür habe ich die süße Tilda auf einen Zaun von "Whiff of Joy" gesetzt.



Weitere verwendete Materialien:

Stanzen
DooHickeys
Whiff of Joy
DoCrafts

Papier
Magnolia
Cardstock

Blumen
Whiff of Joy

Sonstiges
Stickles
Copics




Diesmal sind die Blumen nicht selbst gemacht, aber so schön würde ich diese Art von Blumen auch nicht gebastelt bekommen :) Im Hintergrund der Blumen habe ich eine Schleife aus Mullbinde geklebt. Das Herz ist mit einem Stempel von "Viva Decor" bestempelt.


Den Tag habe ich auch ein wenig bestempelt und anschließend Highlights mit Stickles gesetzt sowie mit der Mullbinde verziert. Der kleine Tag mit den Herzen ist von "Whiff of Joy".

Mit dieser Karte nehme ich an folgenden Challenges teil:


Vielen Dank, dass ihr vorbei geschaut habt.

Liebe Grüße
Susi

Montag, 6. Februar 2012

Have a sweet Birthday


Guten Abend ihr Lieben,

man ist das kalt draußen. Da mag man am liebsten gar nicht raus, aber wir müssen ja :) Damit ich auch mal andere Farben als dieses kalte Weiß sehe, habe ich die heutige Karte im warmen orange gehalten.



Diesmal habe ich den Rand der Karte mit der Magnolia Stanze bearbeitet. Ich find die ja echt toll und würde alles mit dieser Bordüre bearbeiten :) Den Hintergrund der kleinen Tilda habe ich mit kleinen Geschenkpaketen bestempelt und die Ränder mit dem selben Stempelton gewischt.




Die Röschen habe ich diesmal mit Hilfe der Nellie Snellie Stanzer gemacht. Anschließend habe ich die Ränder mit Stickles versehen.


Ich hoffe, euch gefällt die Karte.
Liebe Grüße
Susi

Donnerstag, 2. Februar 2012

Verliebt - Verlobt - Verheiratet


Guten Abend ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte zum Thema "Liebe" für euch. Ich mag die beiden unwahrscheinlich gern. Die beiden harmonieren so schön miteinander.




Da das Thema "Liebe" ist, habe ich mich für ziemlich quietschige bunte Farben entschieden. Koloriert habe ich mit Copics und habe einige Akzente mit Stickles gesetzt. Seitdem ich die tollen Stanzen von Magnolia habe, benutze ich sie nur noch; die passen einfach überall ;)




Die Blumen sind wieder mit den tollen Stanzen von Marianne Design gemacht. Die Ränder habe ich leicht mit beiger Stempelfarbe gewischt.




Mit dieser Karte nehme ich an folgenden Challenges teil:


Bis bald.
Susi